Seiteninhalt

18. Oktober 2021

Covid-Infektion: Einmal Intensivstation und zurück

Michael Zodl (50) aus Oberhofen im Inntal war gesund und fit. Bis er sich im Frühjahr 2020 mit dem Coronavirus infizierte und zwei Wochen lang auf der Intensivstation lag – im künstlichen Tiefschlaf.

18. Oktober 2021

Impfen und Verfassung

Ein Kommentar von Peter Bußjäger

18. Oktober 2021

Dritter Stich in den Gemeinden

Die Auffrischungsimpfungen der über 80-Jährigen werden direkt von den Gemeinden organisiert, um dieser Altersgruppe möglichst unkompliziert eine Covid-Impfung anzubieten.

18. Oktober 2021

Impfen am Arbeitsplatz

Das ist einfach, schnell und unkompliziert vor Ort möglich.

18. Oktober 2021

Im Kampf gegen das Coronavirus: Schulimpfen wird verlängert

Die Impfaktion für SchülerInnen ab zwölf Jahren geht in die Verlängerung. Die Teilnahme ist freiwillig und kostenlos. Die SchülerInnen werden in Impfstraßen oder in Impfbussen geimpft.

18. Oktober 2021

Gemeinsam solidarisch in der Corona-Pandemie

Für LRin Gabriele Fischer gewinnt der Leitsatz „Miteinander sind wir füreinander da“, der sich durch ihre Regierungsverantwortung zieht, angesichts der aktuellen Herausforderungen rund um die Corona-Pandemie zusätzlich an Bedeutung.

Letzte Ausgaben