30. Mai 2021

Euregio macht Schule

Beitrag teilen
Von Politik und Geschichte über Sprachen und Kultur bis hin zur Zukunft der Euregio – die Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino stellt den Tiroler Schulen mit dem Projekt „Euregio macht Schule“ ausführliche Lehrmaterialien über die Europaregion zur Verfügung.

Auf Initiative von Euregiopräsident LH Günther Platter will die Europaregion in Kooperation mit der Bildungsdirektion für Tirol und der Pädagogischen Hochschule Tirol Kindern der ersten bis neunten Schulstufe die Euregio und ihre grenzübergreifende Zusammenarbeit auf interaktive und spielerische Weise näherbringen. Insgesamt werden zehn Themen für das gesamte Schuljahr vorbereitet, wobei der Fokus jeden Monat auf einem anderen Thema zur Euregio liegt. Inhalte für Kinder und Lehrende sowie weitere Informationen zu „Euregio macht Schule“ finden sich unter www.euregio.ph-tirol.at.
 

Letzte Ausgaben